Lebenskräfte stärken – Lebensfreude wecken –
Krankheit durch innere Umwandlung bewältigen –
Lernen, sich gegen Überforderung zu schützen.

 

In der Großstadt Frankfurt ist das Therapeutikum ein Ort der Ruhe, Geborgenheit und Begegnung auf dem Weg zu sich selbst. Ob gesund oder krank, Kind, Jugendlicher oder Erwachsener, unsere Kurse und Therapien öffnen Räume für eigene innere Entwicklung und stärken die Lebenskräfte.
Unser anthroposophisches Verständnis von Krankheit und Gesundheit bedeutet, dass jeder Einzelne Ressourcen in sich trägt, die mobilisiert und in den individuellen Heilungsprozess einbezogen werden können.
Unsere Therapien sprechen den ganzen Menschen in seinem vitalen Lebenszusammenhang auf allen Ebenen an – körperlich, seelisch und geistig. Sie regen die Selbstheilungskräfte an und stabilisieren sie dauerhaft tragend. Wir bemühen uns, Ihren individuellen Weg mit Ihnen gemeinsam zu finden, gerne auch in Zusammenarbeit mit einem behandelnden Arzt.

Wir bieten: 

  • Physiotherapie
  • • Plastisches Gestalten
  • • Therapeutisches Malen
  • • Eurythmie und Heileurythmie
  • • Musiktherapie
  • • Biografiearbeit und Entwicklungsberatung
  • • Psychotherapie und Anthroposophische Heilkunde