+49 (0)69 - 530 930 info@haus-aja.de

Offene Stellenangebote in der Pflege

Erleben Sie Pflege mal anders!

Wir sind ein innovatives anthroposophisches Zentrum für individuelle Lebensbegleitung im Alter – mit stationärer und ambulanter Pflege und betreutem Wohnen in renommierter Qualität, künstlerischen und physikalischen Therapien, einer überregional bedeutsamen Ausbildung im Pflegeberuf, Frankfurts erstem Mitglieder-Naturkostladen „Marille“ und vielem mehr…

Wir suchen Sie zur Unterstützung unseres stationären Pflegebereiches Calendula zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit 90 % (35 Wochenstunden) als

Pflegefachkraft (m/w) im Nachtdienst.

Sie sollten mitbringen:

  • Staatliches Examen zur Pflegefachkraft
  • Interesse an der Arbeit mit Menschen
  • Freude am selbständigen Arbeiten
  • Offenheit für die besonderen Bedürfnisse alter Menschen

Wir bieten Ihnen:

  • Überschaubarer Pflegebereich mit 32 Bewohner*innen
  • Vergütung nach TVÖD
  • Gehaltsaufstockung durch steuerfreie Zulagen wie jährliche Erholungsbeihilfe zum Urlaub, Gutscheinkarte mit monatlicher Einzahlung für unseren Naturkostladen „Marille“ / Büchernische (alternativ auch anteilig als Zuschuss zum RMV-Ticket kombinierbar)
  • Zuschüsse zu Kinderbetreuungskosten
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Zuschüsse zu Soforttherapien im Frankfurter Therapeutikum wie Massage, Malen, Biografiearbeit
  • Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung usw.

Unsere Organisation ist flach, die Entscheidungswege kurz. Sie passen zu uns, wenn Sie neben fachlichem Können eine gute Portion Teamgeist, Humor und Interesse für unser Haus mitbringen, das gerne über Ihr unmittelbares Aufgabengebiet hinausreichen darf.

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an pdl@haus-aja.de oder an:

Haus Aja Textor-Goethe
Susanne Weber/ Mariane Ribeiro-Wagner
Hügelstr. 69
60433 Frankfurt am Main

Wir sind ein innovatives anthroposophisches Zentrum für individuelle Lebensbegleitung im Alter – mit stationärer und ambulanter Pflege und betreutem Wohnen in renommierter Qualität, künstlerischen und physikalischen Therapien, einer überregional bedeutsamen Ausbildung im Pflegeberuf, Frankfurts erstem Mitglieder-Naturkostladen „Marille“ und vielem mehr…

Wir suchen Sie zur Unterstützung unserer stationären Pflegebereiche Betula und Aja´s Gartenhaus zum nächstmöglichen Zeitpunkt für Gruppen- und Einzelbetreuung in Teil- oder Vollzeit

Betreuungsfachkraft nach § 43b / 53c SGB XI (m/w/d)

Sie sollten mitbringen:

  • Abgeschlossene Ausbildung zur Betreuungsfachkraft nach § 43b/§ 53c SGB XI
  • Interesse an der Arbeit mit Menschen
  • Kreativität
  • Freude an der Arbeit im Team
  • Offenheit für die besonderen Bedürfnisse alter Menschen

Wir bieten Ihnen:

  • Überschaubare Pflegebereiche mit 36, bzw. 32 Bewohner*innen
  • Vergütung nach TVÖD
  • Gehaltsaufstockung durch steuerfreie Zulagen wie jährliche Erholungsbeihilfe zum Urlaub, Gutscheinkarte mit monatlicher Einzahlung für unseren Naturkostladen „Marille“ / Büchernische (alternativ auch anteilig als Zuschuss zum RMV-Ticket kombinierbar)
  • Zuschüsse zu Kinderbetreuungskosten
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Zuschüsse zu Soforttherapien im Frankfurter Therapeutikum wie Massage, Malen, Biografiearbeit
  • Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung usw.

Unsere Organisation ist flach, die Entscheidungswege kurz. Sie passen zu uns, wenn Sie neben fachlichem Können eine gute Portion Teamgeist, Humor und Interesse für unser Haus mitbringen, das gerne über Ihr unmittelbares Aufgabengebiet hinausreichen darf.

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an pdl@haus-aja.de oder an:

Haus Aja Textor-Goethe
Susanne Weber/Mariane Ribeiro-Wagner
Hügelstr. 69
60433 Frankfurt am Main

 

 

Wir sind ein innovatives anthroposophisches Zentrum für individuelle Lebensbegleitung im Alter – mit stationärer und ambulanter Pflege und betreutem Wohnen in renommierter Qualität, künstlerischen und physikalischen Therapien, einer überregional bedeutsamen Ausbildung im Pflegeberuf, Frankfurts erstem Mitglieder-Naturkostladen „Marille“ und vielem mehr…
Wir suchen Sie zur Unterstützung unseres stationären Pflegebereiches Arnica zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit 90 % (35 Wochenstunden) als

Pflegefachkraft (m/w) im Tagdienst.

Sie sollten mitbringen:

  • Staatliches Examen zur Pflegefachkraft
  • Interesse an der Arbeit mit Menschen
  • Freude am selbständigen Arbeiten
  •  Offenheit für die besonderen Bedürfnisse alter Menschen

Wir bieten Ihnen:

  • Überschaubarer Pflegebereich mit 30 Bewohner*innen
  • Vergütung nach TVÖD
  • Gehaltsaufstockung durch steuerfreie Zulagen wie jährliche Erholungsbeihilfe zum Urlaub, Gutscheinkarte mit monatlicher Einzahlung für unseren Naturkostladen „Marille“ / Büchernische (alternativ auch zur Hälfte als Zuschuss zum RMV-Ticket kombinierbar)
  • Zuschüsse zu Kinderbetreuungskosten
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Zuschüsse zu Soforttherapien im Frankfurter Therapeutikum wie Massage, Malen, Biografiearbeit
  • Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung usw.

Unsere Organisation ist flach, die Entscheidungswege kurz. Sie passen zu uns, wenn Sie neben fachlichem Können eine gute Portion Teamgeist, Humor und Interesse für unser Haus mitbringen, das gerne über Ihr unmittelbares Aufgabengebiet hinausreichen darf.

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an pdl@haus-aja.de oder an:

Haus Aja Textor-Goethe
Susanne Weber / Mariane Ribeiro-Wagner
Hügelstr. 69
60433 Frankfurt am Main

Wir sind ein innovatives anthroposophisches Zentrum für individuelle Lebensbegleitung im Alter – mit stationärer und ambulanter Pflege und betreutem Wohnen in renommierter Qualität, künstlerischen und physikalischen Therapien, einer überregional bedeutsamen Ausbildung im Pflegeberuf, Frankfurts erstem Mitglieder-Naturkostladen „Marille“ und vielem mehr…
Wir suchen Sie zur Unterstützung unseres stationären Pflegebereiches Arnica zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit 90 % (35 Wochenstunden) als

Pflegefachkraft (m/w) im Tagdienst.

Sie sollten mitbringen:

  • Staatliches Examen zur Pflegefachkraft
  • Interesse an der Arbeit mit Menschen
  • Freude am selbständigen Arbeiten
  •  Offenheit für die besonderen Bedürfnisse alter Menschen

Wir bieten Ihnen:

  • Überschaubarer Pflegebereich mit 30 Bewohner*innen
  • Vergütung nach TVÖD
  • Gehaltsaufstockung durch steuerfreie Zulagen wie jährliche Erholungsbeihilfe zum Urlaub, Gutscheinkarte mit monatlicher Einzahlung für unseren Naturkostladen „Marille“ / Büchernische (alternativ auch zur Hälfte als Zuschuss zum RMV-Ticket kombinierbar)
  • Zuschüsse zu Kinderbetreuungskosten
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Zuschüsse zu Soforttherapien im Frankfurter Therapeutikum wie Massage, Malen, Biografiearbeit
  • Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung usw.

Unsere Organisation ist flach, die Entscheidungswege kurz. Sie passen zu uns, wenn Sie neben fachlichem Können eine gute Portion Teamgeist, Humor und Interesse für unser Haus mitbringen, das gerne über Ihr unmittelbares Aufgabengebiet hinausreichen darf.

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an pdl@haus-aja.de oder an:

Haus Aja Textor-Goethe
Susanne Weber / Mariane Ribeiro-Wagner
Hügelstr. 69
60433 Frankfurt am Main

Freie Stelle im Ambulanten Dienst – Arbeitszeiten an das Leben von Eltern angepasst

Wir wünschen uns für den ambulanten Pflegedienst „Melissa“ eine Mitarbeiterin/ einen Mitarbeiter, die/ der 30 Stunden in der Woche unser Team verstärkt. Unsere Außentouren umfassen die Stadtteile Eckenheim, Eschersheim, Dornbusch, Ginnheim und Preungesheim.
Die Arbeitszeit von 8:00 – 14:00 Uhr ist an die Bedürfnisse von Eltern angepasst. Gerne können sich auch andere Interessierte bewerben. Gelegentlich sollten auch Spätdienste von ca.16:00 bis 22:00 Uhr übernommen werden.
Die Vergütung ist an den TVöD (Tarifvertrag für den Öffentlichen Dienst – Pflege) angepasst. Ab Januar 2022 erfolgt die Bezahlung in voller Höhe des TVöD.

Voraussetzungen:

  • examinierte Pflegefachkraft
  •  Führerschein Klasse B
  • entweder bereits mit der Qualifikation zum/ zur Praxisanleiter:in oder mit der Bereitschaft, diese Qualifikation zu erwerben (mögliche Inhouse-Schulung beginnt bei uns am 16.09.21)
  • sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch
  • Erfahrung in der Pflege und Pflegedokumentation von Vorteil
  • Freude am Einarbeiten von Schülerinnen/ Schülern

Wir bieten Ihnen:

  •  nette Kollegen/ Kolleginnen in einem tollen Team
  • Vergütung nach Haustarif, ab Januar 2022 nach TVöD
  • Gehaltsaufstockung durch steuerfreie Zulagen wie jährliche Erholungsbeihilfe zum Urlaub, Gutscheinkarte mit monatlicher Einzahlung für unseren Naturkostladen „Marille“ / Büchernische (alternativ auch zur Hälfte als Zuschuss zum RMV-Ticket kombinierbar)
  • Zuschüsse zu Kinderbetreuungskosten
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Zuschüsse zu Soforttherapien im Frankfurter Therapeutikum wie Massage, Malen, Biografiearbeit
  • Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung usw.

Unsere Organisation ist flach, die Entscheidungswege kurz. Sie passen zu uns, wenn Sie neben fachlichem Können eine gute Portion Teamgeist, Humor und Interesse für unser Haus mitbringen, das gerne über Ihr unmittelbares Aufgabengebiet hinausreichen darf.

Einstieg sobald als möglich gewünscht.

Konnten wir Ihr Interesse wecken?

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an
a.heizmann@haus-aja.de oder an:

Sozial-Pädagogisches Zentrum e.V.
Annette Heizmann
Hügelstr. 69
60433 Frankfurt am Main

Warum es sich lohnt, bei uns zu arbeiten, lesen Sie hier.

Wir suchen Pflegefachkräfte m/w/d:

Sozial-Pädagogisches Zentrum e.V.
D 60433 Frankfurt
Hügelstraße 69

Tel. 069 - 530 93-0
Fax 069 - 530 93-123
info@haus-aja.de

Anfahrt

Mitglied im Nikodemus Werk e.V. - Verband für anthroposophische Alterskultur
und im PARITÄTischen Wohlfahrtsverband Hessen e.V.

Melissa – ambulanter Pflegedienst

Sprechzeiten
Mo – Fr: 8 – 12.30 Uhr
Do: 14 -16 Uhr

Leitung und Ansprechpartnerin
Annette Heizmann

Tel. 069 – 53 093-109
melissa@haus-aja.de

Marille -Bio-Bistro-Café und Naturkostladen

Bio-Bistro-Café und Naturkostladen

Öffnungszeiten
montags bis samstags
von 8 – 18 Uhr (Laden+Bistro)
sonn- und feiertags
13.30 – 18 Uhr (nur Café)
Tel.  069 – 530 93-6900

 

SPENDE

Sie möchten unsere Arbeit mit
einer Spende unterstützen?

Sozial-Pädagogisches Zentrum e.V.
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE38 3702 0500 0007 0753 07
BIC: BFSWDExxx