Im Souterrain des Hauses befindet sich mit der "Marille" der erste Mitglieder-Bioladen Frankfurts. Er sorgt für zahlreiche Begegnungen - und hält ein umfangreiches Sortiment an Lebensmitteln und Körperpflegemitteln aus biologischem Anbau bereit. Ein Bistro-Café ist an den Landen angeschlossen.