Der Förderkreis, schon vor über 30 Jahren begründet, hat seitdem vielfältige Anliegen des Hauses unterstützt. Durch das Engagement vieler Spender konnte er dazu beigetragen, über das Notwendige hinaus mehr Lebensqualität, Geborgenheit und Hülle zu schaffen, zu steigern und zu erhalten.

Durch zinslos gegebene Darlehen, Spenden und regelmäßige Beiträge von Bewohnern und vielen Menschen, die Leben und Entwicklung in unserem Haus mit Interesse verfolgen, ist es möglich, in vielfältiger Weise zu helfen:

  • Bei anthroposophischen Pfegehilfsmitteln, Therapien und Mitarbeiterfortbildungen,
  • bei kulturellen Veranstaltungen und Festlichkeiten für Bewohner*innen und Mitarbeiter*innen,
  • bei der wohnlichen Gestaltung der Gemeinschaftsräume und des Gartens,
  • bei zusätzlicher Betreuung der dementiell Erkrankten.

Unser Anliegen - Ihre Mithilfe

Wir möchten alle ansprechen, die ein Anliegen darin sehen, das Leben und die Arbeit der Menschen im Haus Aja Textor-Goethe zu unterstützen, damit auch in Zukunft Initiativen gemeinsam ergriffen und gefördert werden können. Durch Ihre Mitgliedschaft, Ihre Spende und Ihr zinsloses Darlehen – das jederzeit rückzahlbar ist - können Sie unsere Ziele mitgestalten. Ihre Spende kann sich auch auf ein von Ihnen gewähltes Projekt richten.

Wir informieren Sie gerne über unsere Vorhaben und die Verwendung der gespendeten Gelder auf unserer jährlich stattfindenden Mitgliederversammlung, die allen Interessenten offensteht. Der Förderkreis arbeitet ehrenamtlich.

Ihr Engagement

Mit Ihrer Spende tragen Sie zur Realisierung anstehender Projekte bei, wie z.B:

  • Unterstützung der Ausbildung im Fachseminar
  • Fortbildung und Qualifizierung der Mitarbeiter und Therapeuten 
  • Öldispersionsbäder nach Dr. Junge
  • Pflege und Erhaltung des Gartens

Das Fortbestehen des Förderkreises wird allein durch die Bereitschaft vieler engagierter Menschen gewährleistet, und wir begrüßen freudig und dankbar neue Förderer und Interessenten.